Phobie - Hypnose im Kreis Willich


Lösungsorientierte Hypnose ohne Suggestion kombiniert mit Biochemie für Ihr Nervensystem

Stefanie Schulte, Heilpraktikerin für Psychotherapie
Stefanie Schulte, Heilpraktikerin für Psychotherapie
Raucherentwöhnung, rauchen aufhören, Nichtraucher Hypnose Mönchengladbach Heinsberg Erkelenz
Friedbert Niessen, Dipl-Ing., Heilpraktiker

Mein Name ist Stefanie Schulte. Ich bin Heilpraktikerin für Psychotherapie und arbeite seit vielen Jahren mit Lösungsorientierter Hypnose ohne Suggestion.

 

Ich selbst habe jahrelang unter einer Phobie gelitten und weiß, was es heißt, sich machtlos zu fühlen und wie eingeschränkt das Leben sein kann. Dank Lösungsorientierter Hypnose und den passenden Mitteln aus der Biochemie konnte ich die Phobie auflösen und so ein großes Plus an Lebensqualität gewinnen

 

Unterstützt werde ich durch meinen Kollegen Friedbert Niessen. Er ist Heilpraktiker und Dipl. Ing für Biochemie. Er beschäftigt sich seit fast 30 Jahren mit dem Thema Hypnose und ist Experte auf dem Gebiet der Biochemie. Er hat Biochemie und Biotechnologie an der FH Aachen studiert und das Studium als Dipl.-Ing. abgeschlossen. 

 

Die Kombination Hypnose + Biochemie macht es!

Erfahren Sie hier mehr, wie die Kombination von Hypnose mit Biochemie Sie bei der Bewältigung von Ängsten unterstützen kann - ohne Biochemie wird es schwierig.

 

Kombination von Hypnose und Biochemie

Oft haben Ängste auch körperliche Ursachen. Wenn Ihnen wichtige Stoffe fehlen,  z.B. Mineralstoffe, spezielle Vitamine oder Neurotransmitter, kommt es zu Angsterkrankungen. Der Betroffene spürt statt eines stabilen Nervensystems eine ständige, innere Unruhe. Selbst dann, wenn im Außen dafür keine Ursache zu erkennen ist.

 

Die Kombination von Hypnose für Ihre Psyche und Biochemie für Ihren Körper macht es. 

  • Hypnose nutzen, um dem eigenen Unterbewusstsein  zu helfen, die Ursachen und die Lösung für Ihre Angst zu finden
  • Biochemie nutzen für stabile Nerven und innere Ruhe.

Das was wir jetzt in der Praxis anwenden, ist das aus unser Sicht Wirksamste zum Thema Angst bewältigen mit Hypnose+Biochemie.

 

Herzklopfen, Schweißausbrüche - keine Kontrolle

Kommt Ihnen das bekannt vor? Sie begegnen dem Objekt Ihrer Angst (Aufzug, Flugzeug Zahnarzt, um ein paar Beispiele zu nennen) und plötzlich ist sie da, die körperliche Reaktion: Herzklopfen, Schwindel, Kurzatmigkeit, Schweißausbrüche.

 

Vielleicht haben Sie auch schon versucht, sich vom Verstand her zu beruhigen. Innere Mantren aufzusagen "ich bin ganz ruhig", "es ist alles in Ordnung" und doch hilft es nicht.

 

Vermeidungsverhalten

Ganz typisch ist das sogenannte Vermeidungsverhalten, d. h. das angtsauslösende Objekt wird vermieden. Der Gang zum Arzt wird aufgeschoben, statt das Flugzeug zu nehmen reist man mit dem Zug etc. Das hilft zwar für den Moment, ist auf Dauer aber keine Lösung.

 

Warum der Verstand alleine manchmal nicht ausreicht

Der Verstand versucht, die Gedanken zu beruhigen. Aber die Phobie sitzt tiefer. Das Unterbewusstsein kann nicht vom Verstand beeinflusst werden und hat einen Grund für die Phobie. Sei es eine schlechte Erfahrung oder die Phobie "tarnt" ein ganz anderes Problem, um auf einen Konflikt im Leben aufmerksam zu machen.

 

Verstand und Unterbewusstsein sind wie ein Eisberg unter Wasser. Der Verstand und das bewusste Denken sind das, was man über dem Wasser sieht, die Spitze des Eisberges. Das Unterbewusstsein repräsentiert das große Unbekannte unter Wasser, auf das der Verstand keinen Einfluss hat. 

Angst - eine natürliche Reaktion des Körpers

Angst ist erst einmal nichts Schlechtes. Sie ist ein natürlicher Überlebensinstinkt. Der Körper wird auf Angriff oder Flucht vorbereitet, um einer lebensbedrohenden Situation zu entkommen. Das Herz schlägt schneller, die Atmung wird flacher, das Adrenalin schießt durch den Körper - alles überlebensnotwendige Reaktionen im Falle einer Gefahr.

 

Nun sind  der Aufzug oder Zahnarzt nicht wirklich lebensbedrohend. Aber Ihr Unterbewusstsein hat ein Muster entwickelt, so dass Ihr Körper diese Situation für lebensbedrohend hält.

 

Was macht die Lösungsorientierte Hypnose?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Problem anzugehen.

1. Vom Verstand her - mit Analyse und Änderung von Gedanken

2. Vom Unterbewusstsein her - durch Ursachenforschung und Lösungsentwicklung durch Lösungsorientierte Hypnose OHNE Suggestion.

 

Sicher haben Sie bestimmt auch schon einiges probiert. Mantren gesagt wie "Alles ist gut", "ich bin ganz ruhig", "Reg dich nicht auf, das ist doch Quatsch" etc.

Und doch funktioniert das nicht so gut. Sie versuchen nämlich auf diese Weise, Ihre Gedanken und Ihren Verstand zu beruhigen

Aber :

 

Die Ursache der Angst und das zugrunde liegende Problem sind weiterhin vorhanden und unbearbeitet im Unterbewusstsein. Sie kontrollieren unser Handeln, auch wenn unser Verstand versucht, alternative Denk- und Handlungsweisen zu entwickeln.  

 

Lösungsorientierte Hypnose ohne Suggestion ermöglicht durch verschiedene Techniken den Kontakt zu Ihrem Unterbewusstsein. Zusammen mit dem Unterbewusstsein lassen sich Fragen klären wie:

  • Warum ist die Phobie entstanden? Wann ist sie entstanden?
  • Hat die Phobie eine Funktion?
  • Was steckt eigentlich hinter der Phobie?
  • Worauf will das Unterbewusstsein aufmerksam machen?
  • Wie kann die Phobie überwunden werden?
  • Was ist der erste Schritt dazu, den Sie im Alltag umsetzen können?      

Wenn der innere Konflikt und das Problem im Unterbewusstsein geklärt sind, erst dann kann die Phobie aus Ihrem Leben verschwinden.

 

Wie geht es weiter?

Möglichkeit 1: Phobie-Beratung 35 €

Falls Sie vorab noch Fragen haben und wissen wollen, welche Therapie-Methoden zu Ihnen passen, kommen Sie einfach zu einem Beratungstermin vorbei.

 

Möglichkeit 2: Direkt loslegen mit Hypnose und/oder Biochemie

Wir legen direkt los und gehen "Ihre Phobie" an. Dazu nutzen wir verschiedene Methoden aus dem Bereich der Hypnose und der Biochemie. Wir wenden die Verfahren an, die für Sie am besten geeignet sind.

 

Freie Termine in Mönchengladbach und Wassenberg mit Stefanie Schulte

Hier geht es weiter zum Online-Terminkalender und zur Terminbuchung:


Für alle die mehr über Phobien wissen möchten:


Was ist eigentlich eine Phobie?

Eine Phobie tritt nicht aus heiterem Himmel an einem beliebigen Ort auf, sondern ist objekt- oder situationsgebunden.

 

Sie tritt nur dann auf, wenn Sie zum Beispiel in einem Aufzug stehen, in einem Flugzeug sitzen, einem Hund begegnen oder eine Spinne an der Wand sehen. Sie befällt Sie nur dann in diesem Moment, sonst nicht.

 

Nachfolgend finden Sie die häufigsten Phobien.

 

Sollten Sie unter einer Phobie leiden, die nicht auf dieser Liste ist, sprechen Sie uns an. Das ist nur ein kleiner Auszug von vielen, möglichen Angstthemen. 


Angst vor Bakterien - Bacteriophobie - Hypnose in Mönchengladbach, Heinsberg, Erkelenz

Sagrotan und Desinfektionsmittel sind Ihr ständiger Begleiter?

 

Klebrige Haltegriffe im Bus oder Zug sind Ihnen ein Graus?

 

Wenn Besuch da war putzen Sie schnell die Toilette und das Bad?

 

Sie haben ständig Angst, sich mit Bakterien und Keimen zu infizieren und putzen daher regelmäßig und exzessiv Ihre Wohnung?

 

Sie leiden selbst unter diesem Zwang, aber können nichts dagegen tun? Vom Verstand ist Ihnen das klar?


Angst vor Fahrstühlen - geschlossenen Räumen - Klaustrophobie - Hypnose in Mönchengladbach, Heinsberg, Erkelenz

Wenn Sie einen Aufzug betreten ist Ihnen mulmig?

 

Im Kino setzen Sie sich immer nach außen an den Rand, wenn mal was ist, dass Sie schnell raus können?

 

Zugfahren und ein Flugzeug betreten sind auch nicht Ihr Ding. Weniger das Fliegen oder das Zugfahren sind das Problem, sondern den engen Raum nicht verlassen zu können?

 

Manchmal kann eine kleine Ursache, eine große Wirkung haben. Es kann z.B. sein, dass Ihnen einmal in einer Situation wie im Aufzug übel war. Beim nächsten Mal betreten Sie den Aufzug mit der Erwartungshaltung, es geht wieder los - und schon ist der Teufelskreis im Gang. 

 


Flugangst - Hypnose in Mönchengladbach, Heinsberg, Erkelenz

Urlaub. Wegfliegen. Ein schöner Gedanke.

 

Für Sie nicht? Sie müssen ja in ein Flugzeug steigen. Und was passiert da? Enge? Keine Kontrolle, was die Piloten da vorne eigentlich machen? Nicht aussteigen können.

 

So sitzen Sie da, mit Ihren Gedanken. Die sich im Kreis drehen. Stürzen wir ab? Ist das Geräusch normal? Und gleichzeitig sind Sie vielleicht wütend, weil die Menschen um Sie herum ganz entspannt in ihren Sitzen lesen oder schlafen. Wieso schaffen die das bloß?

Kennen Sie solche Gedanken und Situationen?

Flugangst ist meist nur die Spitze des Eisberges. Ein Symptom einer ganz anderen Angst. Angst vor dem Tod, Angst in dem Moment nicht das Leben gelebt zu haben, was man eigentlich wollte, um nur eine tiefere Angst als Beispiel zu nennen.

 

Es kann aber auch sein, dass Ihre erste Flugangst auftrat in einer Zeit, wo Sie viel um die Ohren hatten. Ihr Körper war erschöpft, hatte nicht geschlafen und das verbundene körperliche Unwohlsein ist dann beim Fliegen das erste Mal aufgetreten.

 

Folgeflüge hatten dann die Verknüpfung Übelkeit, Angst, Panik.  

 

Pilotengespräch

Wollten Sie schon immer einmal mit einem Piloten persönlich sprechen?  Ein Flugzeug aus der Nähe betrachten? Mehr über Technik und Turbulenzen erfahren?

 

Wir arbeiten mit den MGFlyers zusammen. Erfahrene Fluglehrer erklären Ihnen die Sicherheit und Technik von Flugzeugen und nehmen Sie auch auf Wunsch zu einem Rundflug über Mönchengladbach mit. 


Lampenfieber - Hypnose in Mönchengladbach, Heinsberg, Erkelenz

Sie müssen einen Vortrag halten?

 

Der Gedanke vor einer Gruppe zu stehen und eine Rede zu halten, lässt Ihre Knie weich werden und macht den Hals eng?

 

Sie sind schon Tage vorher aufgeregt und würden am liebsten diesen Tag streichen?

 

Vielleicht haben Sie in der Vergangenheit negative Erfahrungen gemacht mit ähnlichen Situationen. Vielleicht steckt auch eine tief verwurzelte Angst in Ihnen, nicht zu genügen oder sich lächerlich zu machen. 

 


Höhenangst - Akrophobie - Hypnose in Mönchengladbach, Heinsberg, Erkelenz

Wenn Sie auf einem Berg stehen können Sie die Aussicht nicht genießen?

 

Auf einer Leiter wird Ihnen anders?

 

Auch ein Balkon und sich über das Geländer beugen und hinunter sehen bereitet Ihnen ein komisches Gefühl?

 

Höhenangst kann ganz unterschiedliche Ursachen haben, welche individuell verschieden sind.


Prüfungsangst - Hypnose in Mönchengladbach, Heinsberg, Erkelenz

Sie haben gelernt und geackert. Nächtelang. Der Stoff sitzt.

 

Und dann - die Prüfung.

 

Ihr Gehirn ist leer, nichts, kein Impuls, alles weg.

 

Nach der Prüfung fallen Ihnen die Dinge wieder ein, nach und nach. Und Sie sind wütend, auf sich, darauf, dass Sie schon wieder versagt haben. 

 


Spinnenphobie - Arachnophobie - Hypnose in Mönchengladbach, Heinsberg, Erkelenz

Sie sind haarig. Sie sind schnell.

Sie lauern in der Ecke und springen Sie dann unberechenbar an.

 

Geht es Ihnen so, wenn Sie an Spinnen denken?

 

Die Haare stellen sich Ihnen auf und Sie möchten am liebsten weglaufen.

 

Oft sind es abgeguckte Muster, z.B. von der Mutter, die als Sie Kind waren, eine Spinnenangst vorlebte und Sie haben dann dies übernommen. Manchmal gibt es auch andere Ursachen. 


Spritzen Phobie - Hypnose in Mönchengladbach, Heinsberg, Erkelenz

Der Gang zum Arzt - ein Angang.

Nicht wegen dem Arzt - sondern, wegen der Spritze bei Blutabnahme oder Impfung.

 

Nadeln machen Ihnen Angst. Der Einstich-Schmerz macht Ihnen Angst. Vielleicht sind Sie schon einmal in Ohnmacht gefallen dabei oder Ihnen ist übel geworden und daher scheuen Sie jede neue Situation dieser Art. 

 


Tierphobie, Hunde Phobie, Schlangen Phobie - Hypnose in Mönchengladbach, Heinsberg, Erkelenz

Ein Tier, ob Hund, Maus oder Schlange - sie brauchen es nur sehen. Oder daran denken. Es wird Ihnen schon mulmig.

 

Sehen Sie es gar aus der Nähe, z.B. einen Hund im Park oder eine Maus, möchten Sie am liebsten wegrennen und schreien.

 

Ganz übel wird es dann, wenn das Tier auf Sie zukommt. Panik macht sich breit, ihr Herz schlägt bis zum Hals, Ihre Hände sind nass und vielleicht fühlen Sie sich vor Angst gelähmt.

 

Angst vor Tieren kann tief in der Kindheit verwurzelt sein. Vielleicht gab es schlechte Erfahrungen mit Tieren oder es wurde vorgelebt.


Zahnarzt Phobie - Hypnose in Mönchengladbach, Heinsberg, Erkelenz

Sie schieben den Termin vor sich her, oder sagen immer wieder ab. Vielleicht ist Ihre Angst so groß, dass Ihre Zähne mittlerweile nur Ruinen sind, aber Sie scheuen den Gang zum Zahnarzt.

 

Vielleicht sind es schlechte Erfahrungen als Kind. Vielleicht einmal ein unerwarteter Schmerz - und seitdem ist das Wort Zahnarzt mit Horror und Angst verbunden.

 

Wenn Sie einen auf Phobiker spezialisierten Zahnarzt in Ihrer Nähe suchen, können Sie uns gerne ansprechen.

 


Haben Sie eine Frage an Stefanie Schulte?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

Hier geht es weiter zu Hypnose bei Ängsten.